Die Informationstagung Arbeitgeber- und Sozialpolitik befasst sich im bewährten Rahmen mit ausgewählten arbeitsrechtlichen Problemen und der Rechtsprechung.

Dieses Jahr widmen wir den Vormittag auf vielseitigen Wunsch hin der «Digitalisierung im HR». Sie erhalten eine aktuelle Übersicht sämtlicher HR-relevanten digitalen Entwicklungen und können deren Nutzen für Ihre Firma einschätzen (Fokus: Personalmarketing, Recruiting). Sie verstehen die Wichtigkeit der digitalen Besonderheiten richtig einzuordnen und erhalten Grundlagen für die Kommunikation in Stellenanzeigen, Karriereseiten und weiteren Instrumenten.

Der Nachmittag beginnt mit der Präsentation diverser Formen von Arbeitsverträgen. Anschliessend erläutert Ihnen ein Spezialist die häufigsten Streitpunkte im Zusammenhang mit Aussendienstmitarbeitenden. Abgrenzungsfragen zur Qualifikation des Arbeitsverhältnisses, Fragen zum Umgang mit der Reisezeit wie auch zur Lohngestaltung werden dabei zur Sprache kommen. Abschliessend werden Sie über aktuelle Entwicklungen auf Bundesebene mit Auswirkungen aufs Arbeitsrecht informiert.

Referentinnen und Referenten

Peter Flückiger

Swiss Textiles
Direktor

Michel Ganouchi

recruma gmbh Wattwil
Experte Employer Branding und Recruiting, Inhaber recruma gmbh

Gerhard Koller

Dr. iur. Rechtsanwalt

Harry F. Nötzli

Dr. iur.
Zuerich Law Rechtsanwälte
Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

Liliane Sieber

Dr. iur.
Swiss Textiles
Leiterin Arbeitgeber- und Sozialpolitik, Marken- und Musterschutz

Programm

08.30 Uhr

Registrierung
Begrüssungskaffee

09.00 Uhr

Eröffnung der Tagung
Peter Flückiger

09.10 Uhr

Digital HR – wesentliches Wissen rund um die Digitalisierung im HR - Teil 1
Michel Ganouchi

11.20 Uhr

kurze Pause

11.30 Uhr

Digital HR – wesentliches Wissen rund um die Digitalisierung im HR - Teil 2
Michel Ganouchi

12.30

Aperitif riche

13.40 Uhr

Diverse Formen von Arbeitsverträgen
Gerhard Koller

14.40 Uhr

Mitarbeitende im Aussendienst: Häufige Streitpunkte
Harry Nötzli

15.40 Uhr

Pause

16.00 Uhr

Informationen aus dem Ressort Arbeitgeber- und Sozialpolitik, aktuelle Vernehmlassungen
Liliane Sieber

16.45 Uhr

Ende der Veranstaltung

Info

Die Veranstaltung ist exklusiv für Mitglieder von Swiss Textiles.
Die Tagung richtet sich an Personen, die in ihrem betrieblichen Alltag mit arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert sind, insbesondere Personalverantwortliche, Personalsachbearbeiter/innen, Führungsverantwortliche und Geschäftsleitungsmitglieder/CEO.

Kosten

Ganztagespauschale: CHF 100 pro Teilnehmer/in
Nur Vormittag inkl. Stehlunch: CHF 70 pro Teilnehmer/in
Nur Nachmittag exkl. Stehlunch: CHF 50 pro Teilnehmer/in

Anmeldung

Eine Registrierung online wird verlangt.
Anmeldeschluss ist der 30.08.2019

Veranstaltungsort

Schweizerische Textilfachschule STF
Hallwylstrasse 71
8004 Zürich

Kontakt

Dr. iur. Liliane Sieber

Dr. iur. Liliane Sieber

Leiterin Arbeitgeber- und Sozialpolitik, Marken- und Musterschutz
T: +41 44 289 79 35
liliane.sieber@swisstextiles.ch

Priska Gätzi

Priska Gätzi

Eventmanagerin
T: +41 44 289 79 04
priska.gaetzi@swisstextiles.ch