Kontext View
Dienstag, 10. Dezember 2019
13.30 –17.30 Uhr
im Kino Riffraff Zürich

Das Überthema der kommenden Ausgabe der Kontext View ist Sur(e)plus: der sichere Mehrwert eines Objekts, einer Dienstleistung, einer Gestaltung. Dieser muss, in Zeiten von Überangebot und Klimakrise, heute eindeutig gegeben sein.

Doch: Was dieses Plus ist, dieses Mehr, dieser absolut sichere Wert, das ist gar nicht mehr so «sure», so sicher und fraglos.

Das Kontext Team hat sechs Unterthemen von Sur(e)plus erarbeitet: Less, Secret Repetition, Epic Fail, Beyond the box, Tactile Shades und Credits.

Es erwarten Sie ein spannendes Programm und einen regen Austausch.

Wir freuen uns auf Sie.

Referentinnen und Referenten

David R. Shah

David R. Shah

Metropolitan Publishing BV

Evelyne Roth

Evelyne Roth

Swiss Textiles
Kreative Leitung Kontext

Katrin Kruse

Katrin Kruse

Freie Autorin

Manuel Schweizer

Manuel Schweizer

OceanSafe AG und Deco Design Fürus GmbH

Dr. Annette Mark

Dr. Annette Mark

Schoeller Textil AG

Programm

13.00 bis 13.30 Uhr

Empfang
Individuelle Besichtigung der Inspirationswelten Bücher – Magazine – Videos.
Barbetrieb durch Kino Riffraff

13.30 Uhr

Begrüssung

Sur(e)plus
Der sichere Mehrwert eines Objekts, einer Gestaltung muss heute eindeutig gegeben sein. Doch: Was dieses Plus ist, dieses Mehr, dieser absolut sichere Wert, das ist gar nicht mehr so «sure».

Evelyne Roth
Kreative Leitung Kontext

«Less is more», heisst es gern. Weniger gern hören wir, was der Satz in absoluter Konsequenz auch bedeutet: «Less is less.» Doch wo und wie wird das «Less» zum Plus?

Katrin Kruse
Freie Autorin

Secret Repetition (Keynote)
In der Realität des Business geschieht es bereits: Das Gleiche kommt wieder, aber in einem anderen Rhythmus, in einer anderen Tonalität, in einem anderen Glanz. David R. Shah präsentiert eine Reihe neuer Perspektiven auf Designeinflüsse von der Zeitlupe bis zum Hopepunk, von der Biophilie bis zu den neuen Datenlandschaften.

David R. Shah
Publisher und CEO, Metropolitan Publishing BV, The Netherlands (u.a. Textile View, View2, PantoneView Colour Planner, Viewpoint & Viewpoint Colour).

Dieser Vortrag wird in Englisch gehalten.

Beyond the box ist fluide, freudvoll, jenseits der Kategorisierung. No Limits, keine Unterscheidungen mehr, ob zwischen den Geschlechtern oder zwischen digital und analog.

Evelyne Roth
Kreative Leitung Kontext

Pause
Gespräche und Austausch
Kulinarische Verführung

Tactile Shades folgt der Kreislaufwirtschaft: Hier gibt die Ökoeffektivität die Farbtöne vor. Die Faser zählt und die Struktur des Materials vergrössert die Pallette der Shades.

Manuel Schweizer
Gründer und CEO von OceanSafe AG, Ostermundigen und Deco Design Fürus GmbH, Krefeld in Deutschland

Epic Fail
Die langsameren Zyklen öffnen Zeitfenster für das Experiment und damit für das, was zum Experiment dazugehört: das Scheitern. Es ist von der Gestaltung untrennbar – und trotzdem ein Tabu.

Evelyne Roth
Kreative Leitung Kontext

Credits das sind die Namen, die sich beim Film im Abspann befinden. In der Gestaltung bedeutet es, alle Beteiligten sichtbar zu machen. Darüber hinaus wird auch die Produktion transparent: Welcher Aspekt der Nachhaltigkeit gelingt schon und welcher noch nicht?

Dr. Annette Mark
Schoeller Textil AG

17.30 bis 18.00 Uhr

Ausklang
Offener Austausch mit den Referentinnen und Referenten.
Individuelle Besichtigung der Inspirationswelten Bücher – Magazine – Videos.
Barbetrieb durch Kino Riffraff

Info

Die Unterlagen zu den erarbeiteten Themen und Farben werden jeweils nach der Veranstaltung digital an die Teilnehmenden versendet.
Medienschaffende können sich konstenlos registrieren. Bitte entsprechend ausweisen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Priska Gätzi.

Kosten

Jahresabonnement: CHF 1200.- für drei Mitarbeitende pro Unternehmen.
Jede weitere Person kann für zusätzliche CHF 200.- teilnehmen.
Einzeleintritt: CHF 350.- pro Teilnehmer/in.

Anmeldung

Eine Registrierung online wird verlangt.
Dieser Anlass ist vorbei.

Veranstaltungsort

Kino Riffraff
Neugasse 57–63
8005 Zürich

Kontakt

Priska Gätzi

Priska Gätzi

Eventmanagerin
T: +41 44 289 79 04
priska.gaetzi@swisstextiles.ch