Weniger ist mehr. Ganz bewusst haben wir in Zeiten von Klimadebatte und dem Ruf nach mehr Nachhaltigkeit dieses Thema für den Summit 2020 gewählt. Doch was heisst «weniger ist mehr»? Wird sich das Konsumverhalten so radikal ändern, dass weniger konsumiert wird und dafür Dinge, die qualitativ hochwertiger und langlebiger sind? Was bedeutet das für unser Wirtschaftssystem? Wie wichtig sind Fokussierung und Konsolidierung für die Unternehmensstrategie? Und wie können wir als Unternehmer*innen aus weniger mehr machen? Schliesslich geht es darum, wirtschaftlich erfolgreich zu sein.

Wir befinden uns in einer schnelllebigen Zeit, die uns immer wieder auffordert genau hinzusehen. Uns klar zu machen, was wir am besten können, welchen Fokus wir setzen. Am Summit wollen wir uns mit Ihnen über aktuelle Fragen, die unsere Branche und unseren Arbeitsalltag prägen, austauschen. Der Anlass bietet fernab des Alltagsgeschäfts die ideale Gelegenheit, inne zu halten und Raum zu schaffen für Reflexion und neue Gedanken.

Die Generalversammlung ist in den Swiss Textiles Summit eingebettet und findet am Freitag, 19. Juni statt. Die Unterlagen werden im Mai verschickt.
Wir freuen uns auf Sie.

Ablauf Zimmerkontingent am 26.03.2020!

Referent*innen

Reinhard Sprenger

Dr. Reinhard Sprenger

Managementautor und Führungsexperte

Der renommierte Managementberater spricht darüber, was wir gewinnen, wenn wir vieles im Management einfach nicht tun. Denn der Verzicht auf redundante Instrumente und Strukturen ist die Voraussetzung für Markterfolg.

Ken Webster

Ken Webster

Ellen MacArthur Foundation
Associate

Der Experte vom Centre for Circular Economy kennt Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, damit sich Unternehmen zur Kreislaufwirtschaft transformieren können. Er fordert ein radikales Umdenken seitens der Unternehmer*innen, aber auch die Anpassung rechtlicher und steuerlicher Rahmenbedingungen.
Das Referat wird auf Englisch gehalten.

Michael Kamm

Michael Kamm

Triumph International
Chief Tranformation Officer CTO

In der bei Triumph neu geschaffenen Position des Chief Transformation Officer CTO ist Kamm für die globale Umsetzung der Unternehmensstrategie und des mittelfristigen Plans sowie für die Implementierung internationaler Performance Projekte verantwortlich. Kamm kennt die Herausforderungen der Branche wie kein zweiter und geht visionär, proaktiv und umsetzungsstark damit um.

Programm

Donnerstag, 18. Juni 2020

15.00 Uhr

Eintreffen und Registrierung

16.00 Uhr

Begrüssung
Carl Illi

16.10 Uhr

tba
Michael Kamm

17.20 Uhr

Das anständige Unternehmen - Was wir gewinnen, wenn wir vieles im Management NICHT tun
Reinhard Sprenger

18.20 Uhr

Schlusswort
Peter Flückiger

18.30 Uhr

Verschiebung Himmapan Lodge
zu Fuss 15 Minuten. Kein Transfer-Service. Parkplätze beim Parkplatz Lido, Rietstrasse 1, 8640 Rapperswil

18.45 Uhr

Apéritif und Abendessen
Himmapan Lodge

Oberseestrasse 42, 8640 Rapperswil

22.30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Freitag, 19. Juni 2020

08.15 Uhr

Eintreffen und Registrierung Generalversammlung

09.00 Uhr

Generalversammlung Swiss Textiles
Carl Illi

10.50 Uhr

Circular Economy
Ken Webster

Das Referat wird in Englisch gehalten.

11.50 Uhr

Stehlunch

13.15 Uhr

Ende der Veranstaltung

Informationen

Übernachtung
Die Organisation und Bezahlung einer Übernachtung sind Sache der Teilnehmenden. Wir haben im Sorell Hotel Speer ein Zimmerkontingent:
Einzelbelegung Economyzimmer à CHF 155.-
Einzelbelegung Standard/Superiorzimmer à CHF 165.-
Doppelbelegung Standard/Superiorzimmer à CHF 205.-
Einzelbelegung Deluxezimmer à CHF 175.-
Doppelbelegung Deluxezimmer à CHF 215.-

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer bis am 26.03.2020 telefonisch oder per Mail mit dem Vermerk «Swiss Textiles 18.06.20». Bei einer Online-Buchung sind die vereinbarten Spezialpreise nicht buchbar. T +41 55 220 89 00 oder speer@sorellhotels.com.

Weiteres Hotel (ohne Kontingent)
Hotel Seedamm Plaza: seedamm-plaza.ch

Anreise mit dem ÖV
Das Eventhouse ist zu Fuss ab Bahnhof Rapperswil in 10 Minuten erreichbar. Bus 995 ab Bahnhof Rapperswil nach Jona/Hummelberg, Haltestelle Zeughaus. Der Bus fährt alle 30 Minuten.

Anreise mit dem Auto
Parkplätze stehen beim Parklplatz Tüchelweiher oder am Bahnhof zur Verfügung. Bei der Eventlocation stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Weitere Parkplätze stehen beim Parkplatz Lido (Rietstrasse 1) bei der Himmapan Lodge zur Verfügung. 15 Minuten zu Fuss zur Eventlocation.

Kein Transfer
Zwischen der Eventlocation und der Himmapan Lodge (Abendessen am Do 18.6.) gibt es keinen Transfer-Service. Zu Fuss 15 Minuten. Parkplätze sind beim Parkplatz Lido vorhanden.

Info

Die Teilnahme ist Mitgliedern von Swiss Textiles und ausgewählten Gästen vorbehalten. Pro Firma können zwei Personen am Anlass teilnehmen. Die Registrierung ist verbindlich.

Kosten

Der Anlass ist kostenlos.

Anmeldung

Eine Registrierung online wird verlangt.
Anmeldeschluss ist der 15.05.2020

Veranstaltungsort

Eventhouse Rapperswil
Neue Jonastrasse 65
8640 Rapperswil Jona

Abmeldung

Wenn Sie am Anlass verhindert sind, können Sie sich hier abmelden.

Kontakt

Priska Gätzi

Priska Gätzi

Eventmanagerin
T: +41 44 289 79 04
priska.gaetzi@swisstextiles.ch

Evelyne Thut

Evelyne Thut

GL Sekretariat und ZSIG
T: +41 44 289 79 40
evelyne.thut@swisstextiles.ch