Swiss Textiles in Kooperation mit Design Preis Schweiz, der AFBW und Südwesttextil freuen sich, Sie zur Forums- und Matchmaking Veranstaltung am 20. September ins House of Switzerland einzuladen.

Textilien sind das Material der Zukunft! Umfassende, nachhaltige Lösungen, die sozial-ökologische und ökonomische Faktoren gleichwertig berücksichtigen, sind zentrale Innovationsfaktoren, denen die schweizerische Textilbranche strategische Priorität einräumt. Nur ein internationaler Austausch und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ermöglichen den Stakeholdern, die nachhaltige Transformation erfolgreich zu bewältigen.

Dies fordert neue Unternehmenskulturen, Materialien, Produktionsketten, Technologien, Absatzkanäle und Kundeneinbindung.

Das Forum lädt Unternehmerinnen, Unternehmer, Verbände, Forschungs- und Entwicklungsinstitutionen sowie potenzielle Anwender, Anwenderinnen von textilen Lösungen aus diversen Branchen ein, sich über den vorhandenen und potenziellen Einsatz von Textilien zur Reduktion des Fußabdrucks auszutauschen.

Gezielte Matchmaking-Formate vernetzen aktiv und fordern zur Zusammenarbeit auf.

Die Teilnahme ist vor Ort oder virtuell möglich. Ihr Tagesprogramm können Sie sich individuell zusammenstellen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf spannende Gespräche!

Kosten

Der Anlass ist kostenlos.

Veranstaltungsort

HYBRID-VERANSTALTUNG (Teilnahme virtuell oder vor Ort)
Pop-up House of Switzerland
Calwer Straße 33
70173 Stuttgart

Kontakt

Priska Gätzi

Priska Gätzi

Kommunikation
T: +41 44 289 79 04
priska.gaetzi@swisstextiles.ch