Die Berichterstattung über nichtfinanzielle Belange wird zunehmend zur Pflicht für Textilunternehmen. Im Webinar gibt ELEVATE den Teilnehmenden einen Überblick über die Grundlagen der Nachhaltigkeits­berichterstattung und über die Anwendung der GRI Standards (Global Reporting Initiative). Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Unternehmen, welche noch keinen eigenen Nachhaltigkeitsbericht in Übereinstimmung mit den GRI Standards erarbeitet haben.

Programm

8.30 - 8.35

Begrüssung und Einleitung

8.35 - 8.50

Ausgangslage und Einstieg in das Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung

  • Warum Nachhaltigkeitsberichterstattung? Interner und externer Nutzen; Regulierung (CH), Trends, Treiber
  • Überblick über Reportingstandards und normative Nachhaltigkeitsrahmenwerke
8.50 - 09.20

Berichterstattung in Übereinstimmung mit den GRI Standards

  • Nutzen der GRI-Berichterstattung einschliesslich Hinweise auf Sorgfaltspflichten
  • Struktur & Einblick in GRI 1, 2 und 3 sowie die Themenstandards
  • Schlüsselkonzepte, Grundsätze und Anforderungen an die Berichterstattung
  • Weitere Hinweise & Links zu Dokumenten
9.20 - 9.35

GRI-Berichterstattungspraxis (eigenständiger Bericht, tabellarisch, online, Teil des Geschäftsberichts, Integrierter Bericht, Beispiele aus der Branche)

9.35 - 9.45

Nächste Schritte (4-Schritte zum Beginner-Nachhaltigkeitsbericht) & Empfehlungen

9.45 - 10.00

Q&A

10.00

Ende der Veranstaltung

Referentin

Alexandra Sauer

Dr. Alexandra Sauer

ELEVATE
Director Advisory Strategy and Disclosure

Info

Das Webinar richtet sich an Mitglieder von Swiss Textiles.
STS 2030 Programmteilnehmende werden ebenfalls zugelassen.

Kosten

Swiss Textiles Mitglieder: kostenlos
STS 2030: CHF 80 pro Teilnehmer/in

Anmeldung

Eine Registrierung online wird verlangt.
Anmeldeschluss ist der 22.09.2022

Veranstaltungsort

Webinar mit Microsoft TEAMS

Kontakt

Nina Bachmann

Nina Bachmann

Swiss Textiles
Nachhaltigkeit, Technologie, Mitglied der Geschäftsleitung
T: +41 44 289 79 02
nina.bachmann@swisstextiles.ch