Café Europe — 29.06.2022

Zürich/Langenthal BE - Das Designkollektiv Studio Komplett hat die mehrschichtige Teppichkollektion Overlay auf den Markt gebracht. Die Produktion hat der Langenthaler Textilhersteller Lantal übernommen.

Die Designerschmiede Studio Komplett hat die mehrschichtige Teppichserie Overlay herausgebracht. Die drei Modelle Neonstray, Cubycloud und Rayday sind von Lantal Textiles AG in Langenthal gefertigt worden.

Die farbkräftigen Teppiche bestehen aus neuseeländischer Wolle und kombinieren Design und Qualität in der Verarbeitung. Verschiedene Form- und Farbebenen fügen sich durch die angewandte Schablonentechnik zusammen. Das Ergebnis seien „ungewöhnliche Formen, starke Farben und faszinierende Overlays“. Mit ihren farbstarken Designs lassen die Bodenbeläge eher an Kunstdrucke als an klassische Teppiche denken.

Die Mehrschichtigkeit der Teppichserie entspricht eigenen Angaben zufolge dem vielschichtigen Ansatz des 2019 gegründeten Start-ups. Die vier Designerinnen bringen ihre Expertise aus Architektur, Innenarchitektur, Raumgestaltung, Textil- und Ornamentdesign, Farbgestaltung und Grafik ein. Studio Komplett ist tätig für Privatkunden und Auftraggeber aus Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel und Büro. In einem ganzheitlichen und interdisziplinären Prozess entstehen „durchdachte, kreative und nachhaltige Projekte“. heg

Artikel zum Thema